Erste-Hilfe-Kurse Fahrschüler

Ohne Erste- Hilfe- Kurs ist keine Führerscheinbeantragung möglich. Zudem können sich auch LKW-Fahrer und Busfahrer für eine Erste- Hilfe- Auffrischung anmelden.

…für Führerscheinbewerber aller Klassen (AM, A1, A2, A, B1, B, C1, C, D1, D, BE, C1E, CE, D1E, DE, L, T)

In einem Erste- Hilfe- Kurs trainieren Sie Ihre Fähigkeiten zu lebensrettenden Maßnahmen.

Vor der Erteilung des Führerscheines ist deswegen die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs vorgeschrieben, um notwendige Kenntnisse zu den lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort zu erlangen.

Ich bin tätig als Dozentin für DIGO Help und mini Help.
Die Kurse werden durch das Ausbildungsunternehmen nach den Richtlinien der DGUV durchgeführt und überwacht. Der Vertragspartner ist DIGO Help – ermächtigte Stelle der DGUV 8.0374 und mini Help- ermächtigte Stelle der DGUV 8.0987. Somit gelten deren allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB).
DIGO Help  BG Kennziffer 8.0374
Ermächtigte Ausbildungsstelle laut Anforderungskriterien des DGUV Grundsatz 304-001
Inhaber:
Dirk Göttgens
Martin-Heyden-Straße 49
52511 Geilenkirchen
Zusätzliche Informationen können Sie auf der Internetseite von DIGO Help (https://digohelp.de) finden
mini Help BG Kennziffer 8.0987
Ermächtigte Ausbildungsstelle laut Anforderungskriterien des DGUV Grundsatz 304-001
Inhaber:
Manuel Schweimler
Kopernikusstr. 13 A
67551 Worms
Zusätzliche Informationen können Sie auf der Internetseite von mini Help (https://minihelp.de) finden

Die Teilnahmegebühr beträgt pauschal 60,00 €/ Person.     

Anmeldung